Tapas am Mondsee

Was sind eigentlich Tapas? Das Wort „Tapa“ heißt übersetzt so viel wie „Deckel“ - kleine Appetithäppchen, kleine Teller bzw. kleine Gerichte, die sich nicht nur in und um Spanien äußerst großer Beliebtheit erfreuen.

Tapas in Perfektion

Der Legende nach stammt der Begriff „Tapa“ aus dem 19. Jahrhundert und etablierte sich mit der Entstehung erster Gasthäuser und Schenken entlang der Reiserouten im spanischen Raum. Da nur wenige der Reisenden lesen konnten, servierte man kleine Kostproben der Speisen ganz unkompliziert in Kochdeckeln. So konnte sich jeder Gast vorab ein Bild von seinem Gericht machen. In unserem Restaurant lieben wir die Tapas-Tradition, da sie wie kaum ein anderes kulinarisches Erlebnis uns pure Gastfreundschaft und Geselligkeit verkörpert. Mit unseren Tapas-Variationen bringen wir echte mediterrane Gastfreundschaft an den wunderschönen Mondsee.

Tapas Lunch 

3-Gänge-Tapas-Lunch für Genießer

Schmackhaft zubereitete, saisonale Zutaten verwandelt der Chef des Hauses mit seinen fleißigen Mitarbeitern in kleine Kunstwerke, die bei Alt und Jung für Begeisterung sorgen. Unser Speiseangebot wechselt wöchentlich, sodass Sie bei unserem Tapas-Lunch-Menü immer wieder aufs Neue überrascht werden. Alles probieren und durch kleine Häppchen mehr kulinarische Vielfalt erleben – da bleiben garantiert keine Wünsche mehr offen. Aufeinander abgestimmte Menüs bringen internationale Klassiker direkt in unsere Region. Für den Urlaub daheim oder eine extra Portion Urlaubsstimmung. Wahlweise steht Ihnen unser Tapas-Lunch je nach Appetit als 1-, 2- oder 3-Gang-Menü zur Verfügung.